Archiv der Kategorie 'Sendungen'

Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2016

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Radikale News in aller Kürze
** Website von DisruptJ20
*** Hashtag #disruptJ20 (Twitter)
*** Leseliste zu Antifa und Trump (Englisch)
** Graffiti-Anschlag
** Räumung von Tom in Neukölln
** Bündnis Zwangsräumungen verhindern
* Gran Canaria: anarchistischer Wohnraumaktivismus
** Website der FAGC
** Twitter der FAGC
* Fokusthema: Spitzel
* Wo herrscht Anarchie
* Linktipp: It’s Going Down

Musik:
* Gang Control – Keep the PMA: Manifesto

Dortmund-Audios multilingual

Multilingual audio

Deutsch:

Am 4. November 2016 organisierte die Anarchistische Gruppe Dortmund eine Kiezdemo durch die Nordstadt. Wir waren bei der Demo unter dem Motto „Echt selbstorganisiert – Nordstadt von unten verändern!“ auch dabei und hatten ein eigens produziertes Audio als Redebeitrag mitgebracht. Das Audio zum Thema Stadtteile und Widerstand war multilingual gehalten und enthielt Teile auf Deutsch, Englisch, Kurdisch und Spanisch.

English:

The Anarchist Group Dortmund organized a demonstration through the Nordstadt neighbourhood under the motto „Truly self-organized – change Nordstadt from below!“ on November 4, 2016. We were present at the event and had brought an audio as our radio statement. This audio on the topic of neighbourhood struggles and resistance was put together in different languages and contained parts in German, English, Kurdish and Spanish.

Length: 10:24 min

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Beitrag zur Kiezdemo

Hier ein Beitrag über die Demo, der bereits im letzten Libertären Podcast mit dem Novemberrückblick veröffentlicht wurde, jetzt als Einzelbeitrag.

Länge: 10:03 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Libertärer Podcast – Novemberrückblick 2016 (50. Podcast!)

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Radikale News in aller Kürze
** NODAPL / Standing-Rock-Proteste
*** Sacred Stone Camp
*** Mississippi Stand
*** Red Warrior Camp (Facebook)
** Berlin: Friedel54 und die Räumung
** Blog des Kiezladens
** Statement der Friedel54 zum Vergleich
* AfD in Berlin
** Website des Apabiz
** Apabiz-Recherche zu den AfD-Strukturen in Berlin
* Kiezdemo in Dortmund
** Aufruf zur Demo
** Fazit zur Demo
* Die USA nach dem Wahlsieg von Trump
** Disrupt J20
** Antifa in den USA:
*** Link1
*** Link2
** Alt-Right – http://www.theatlantic.com/politics/archive/2016/11/richard-spencer-speech-npi/508379/
* Wo herrscht Anarchie
** „Ums Ganze“-Kongress
* Linktipp: Veranstaltungsreihe in Berlin „Smarter Control“

Musik:
* Sole & Decomposure: three way fight

Libertärer Podcast – Oktoberrückblick 2016

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Radikale News in aller Kürze
** NEA / Paris Rebelle:
*** Filmprojekt
*** Trailer mit Untertiteln
*** Unser Interview mit der NEA zum Film in der Langfassung
** EZLN und die Präsidentschaftskandidatin
*** Auf Spanisch
*** Auf Englisch
** 2 Jahre Pegida
** Hausdurchsuchungen in Berlin
** Anarchistische Föderation in Gran Canaria (Twitter)
** NODAPL / Standing-Rock-Proteste
*** Sacred Stone Camp
*** Mississippi Stand
*** Red Warrior Camp (Facebook)
** Türkei
*** Guardian
*** Ismail Küpeli
*** Anfenglish
* Berlin: Friedel54 und die Räumung
** Blog des Kiezladens
** Statement der Friedel54 zum Vergleich
* Nürtingen: Villa Galgenberg
** Website des Projekts
** Umsonstladen bei Twitter
* Tschechische Republik: Antifenix und die Repression
** Antifenix-Gruppe
** Update von September bei ABC Rheinland
** Weiterer Beitrag
** Unser Original-Interview mit ABC Czech Republic auf Englisch
* Satire: News-Flash
* Wo herrscht Anarchie
* Linktipp: Tools for Action

Musik:
* Afarastafa – Streets Of Hell + Acero Moretti – Se Adesso Ridi
* Sole – So The Rich Can Sleep At Night
* Rebeca Lane – Despierta

Blick auf den ländlichen Raum – Teil2: Anarchosyndikalistische Strategien auf dem Land

Das Anarchistische Radio Berlin widmet sich mit der Dokumentation zweier Veranstaltungen dem häufig vergessenen Thema des ruralen Raums.

In der zweiten Veranstaltung, die im September in Dresden im AZ Conni im Rahmen der Libertären Tage aufgenommen wurde, geht es anhand vieler praktischer und konkreter Beispiele darum, wie anarchistische und insbesondere anarchosyndikalistische Initiativen im ländlichen Raum entstehen können, auf welche Schwierigkeiten sie dabei treffen und wie diese überwunden werden können.
Ein Vortrag der FAU Dresden.

Aus der Ankündigung:

Organisierte außerparlamentarisch-linke Bewegung auf dem Land ist für viele in Deutschland undenkbar. Dabei zeigen schon jetzt einige Beispiele, dass es auch anders geht. Wir wollen eine Idee von anarchosyndikalistischer Bewegung abseits der urbanen Zentren skizzieren und auf die besonderen Erfordernisse und Probleme eingehen. Gleichzeitig stellen wir die Spendenkampagne für ein libertäres Zentrum im Elbsandseingebirge und die sonstige Arbeit der Schwarz-Roten Bergsteiger_innen als praktischen Startpunkt für weitere Experimente vor.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören: