Archiv der Kategorie 'Sendungen'

Libertärer Podcast – Oktoberrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Infos zur A-Radio-Soliparty 30.11. und mehr
** Blogeintrag zur Party
** Podcast-Reihe von CrimethInc zu Rojava und Chile
** TheFinalStraw-Radio
** Tacheles-Sozialhilfe zum BVerfG-Urteil zu Hartz4
* Berlin: Interview zum Wagenplatz Sabot Garden
* Spoken Word: Widerstrand
* Chile: der soziale Aufstand brodelt (4 Beiträge)
** Alle Audios zum sozialen Aufstand in Chile (Deutsch, Englisch und Spanisch)
* Wo herrscht Anarchie

Musik
* Spokenword-Beitrag: Ketsa
* LMF – Unterm Radar
** Gespielte Tracks in Reihenfolge:
*** Die Welt brennt
*** Cosa Capitalista (feat. Daisy Chain)
*** Hinter das Licht
* Geigerzähler – Deutscher Wald für deutsche Rehe
** Gespielte Tracks in Reihenfolge:
*** Grunewald
*** Deutscher Wald für deutsche Rehe
*** Subkultur & Styles & Beats

Mobi-Jingles zum Räumungsprozess gegen das Syndikat

In Kooperation mit der räumungsbedrohten Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln entstanden zwei Mobi-Jingles hin zum Prozess am 29.10.2019.

* Kurzer Jingle (1:10 min, nur mit den Infos zum Prozess)
* Langer Jingle (2:16 min, mit allen Veranstaltungen bis zum Prozess)

Den kürzeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Den längeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr beide direkt anhören (zuerst den kurzen, dann den langen Jingle):

Zur Situation in Chile (DE/ES/EN)

Infos auf Deutsch

Von den Straßen in Chile aus berichten anarchistische Gefährtinnen von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Teil 1 (20.10.2019, 7:25 Uhr lokale Zeit)

Länge: 2:19 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Teil 2 (20.10.2019, 17:00 Uhr lokale Zeit)

Länge: 1:05 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Teil 3 (20.10.2019, 17:30 Uhr lokale Zeit)

Länge: 5:49 min

Mit einer Zusammenfassung der Gründe, die zu diesem sozialen Aufstand geführt haben, und der Rolle der Massenmedien.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Weitere Informationen auf Deutsch:

* Bericht von Radio Kurruf (Chile) (29.10.2019)

Información en castellano

Desde la calles Chile compas anarquistas nos comparten sus impresiones sobre la revuelta social disparándose por todo Chile a raíz del alza del pasaje de metro en Santiago y de las tarifas de luz en todo el país.

Parte 1 (20.10.2019, 7:25 hora local)

Duración: 2:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 2 (20.10.2019, 17:00 hora local)

Duración: 1:04 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 3 (20.10.2019, 17:30 hora local)

Con un sumario de las razones por las que se da este estallido social: temas del agua, la salud, la educación, AFP etc.

Duración: 6:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 4 (21.10.2019, 00:25 hora local)

Con un sumario del segundo día de revuelta en Valparaíso, el tercer día en Chile, y un foco en el tema de los medios de comunicación masivos.

Duración: 2:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 5 (21.10.2019, 18:45 hora local)

Con un sumario del tercer día de revuelta en Valparaíso, el cuarto día en Chile, y un foco en la huelga general y el nuevo toque de queda (18:00!).

Duración: 2:13 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 6 (23.10.2019, 12:30 hora local)

Desde el cuarto día de revuelta en Valparaíso, el quinto en Chile, y con un foco en las instancias de autoorganización: defensa contra la policía, alimentación, salud, legal, cuidado etc.

Duración: 4:00 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 9 (10.11.2019)

Un collage auditivo sobre la marcha y performance feminista en Valparaíso el 10 de noviembre de 2019, en el marco de la revuelta social. Música de Evelyn Cornejo en vivo.

Duración: 9:16 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Más información en castellano:

* Audios, textos y videos por Radio Kurruf (Concepción, Temuco, Santiago)
* Audios por Rara Señal (Valparaíso)
* La Asamblea Libertaria de Santiago edita su primer periódico „Guerra de Clases“

Information in English

From the streets of Chile anarchist comrades shares their impressions from the social revolt spreading all over Chile after the raise of metro tickets in Santiago and of electricity fares all over the country.

Part 1 (20.10.2019, 7:25 local time / 2:16 min)

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Part 2 (20.10.2019, 17:00 local time / 1:03 min)

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Part 7 (09.11.2019, / 7:50 min)

A recap of the protests of the last week, with information on police violence, what demonstrators are learning from Hong Kong and how this revolt is affecting social cohesion/tensions in Chile.

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Part 8 (10.11.2019, / 11:27 min)

Reporting from Valparaiso, with information on a feminist march, the first case of a civilian shooting at a demonstrator with live ammunition, Piñera trying everything (but real changes) to remain in power, the coup in Bolivia.

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Further information in English:

* Analysis from Freedom (UK)
* Analysis from CrimethInc

Libertärer Podcast – Septemberrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
* Exarcheia: Interview zur Repression in Athen
** Website von 98fm in Athen
* Radio X: Die Backhaus-Besetzung in Frankfurt/Main
** Website des Social Hub
** Website von Radio X
* Wo herrscht Anarchie

Musik
* Löschen (aus Zürich)

Der Konflikt um den Hambacher Wald: ökologischer, wirtschaftlicher und politischer Hintergrund

Als A-Radio Berlin hatten wir die Gelegenheit mit Michael Zobel und Eva Töller aus Aachen zu reden, die seit 2014 allmonatlich Waldspaziergänge im Hambacher Wald organisieren. Ursprünglich als naturkundliche Führung angelegt, entwickelte sich dieses Projekt über die Jahre zu einem wichtigen Anlaufpunkt für die klimapolitische Debatte um die Zukunft der Region. In dem Interview gehen wir auf eine Vielzahl von Themen ein, darunter die Rolle von RWE und der Parteien in der Region, aber auch auf die Bedeutung zivilen Ungehorsams in diesem Kampf und die aktuell anstehenden Termine. Eine gekürzte Fassung dieses Interview erschien in unserem August-Podcast.

Länge: 30 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Mehr Infos zum Hambacher Wald auch bei HambiBleibt!