Chile – 13.-19.1.2020: Woche der Solidarität mit den politischen Gefangenen / Semana de Solidaridad con lxs Presxs Políticxs

[Deutsch]
Als A-Radio Berlin haben wir den folgenden Aufruf übersetzt und vertont, den vollständigen Text findet ihr weiter unten („Mehr“).

Länge: 2:43 min

Das Audio könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr es direkt anhören:

Mehr Audios zum sozialen Aufstand in Chile findet ihr hier.

[Castellano]
Como A-Radio Berlin hemos grabado el siguiente llamado. El texto completo lo encuentran aquí.

Duración: 2:43 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Más audios sobre la revuelta social en Chile encontrarán aquí y aquí un resumen después des dos meses de revuelta.

[English]
As A-Radio Berlin we have recorded the following call by the Coordinating Committee for the Freedom of the Political Prisoners of October 18th. You‘ll find the text under „More“.

Length: 2:43 min

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

You‘ll find more audios on the revolt in Chile here

Vollständiger Aufruf auf Deutsch:

Internationale Woche der Agitation in Unterstützung der Gefangenen der Revolte in Chile: 13. bis 19. Januar 2020

Nach mehr als 80 Tagen des sozialen Aufstands in Chile sind der soziale Kampf und die soziale Organisierung noch immer lebendig – und zwar in Form der ungebrochenen Überzeugung, dass das derzeitige Wirtschafts- und Herrschaftsmodell, das jahrzehntelang zu mehr Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Missbrauch geführt hat, ein Ende haben muss. Ohne Zweifel stellt die Revolte, die in Chile noch immer in der Luft liegt, einen Bruch und einen Point-of-no-return im Rahmen eines längeren Kampfes dar, der aber auch mit großen Opfern einhergegangen ist: Hunderte und Aberhunderte von Gefangenen des Aufstands befinden sich heute in verschiedenen Gefängnissen im chilenischen Territorium hinter Gittern. Jede Woche nimmt ihre Zahl zu, und es liegt auf der Hand, dass der Staat mit der Masseninhaftierung bestrebt ist, die sozialen Proteste einzuschüchtern und zu kriminalisieren. Wir sprechen von den politischen Gefangenen der Revolte, weil die massenhafte Inhaftierung von sozialen Aktivist*innen nach dem Ausbruch des Aufstands am 18. Oktober Teil einer staatlichen Entscheidung ist und nicht irgendwelchen technischen oder juristischen Kriterien entspricht – ein Beleg mehr für die Komplizenschaft der anderen Gewalten im Staate und dem Versuch, das herrschende Modell einer allumfassenden Kontrolle aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund starten wir diesen Aufruf zur internationalen Solidarität mit den Gefangenen der Revolte, um auf den politischen Umstand ihrer Inhaftierung hinzuweisen und ihre sofortige Freilassung zu verlangen. Wir rufen hiermit unterschiedlichste Gruppierungen zu solidarischen Aktionen in ihren Territorien auf.

Internationale Woche der Agitation in Unterstützung der Gefangenen der Revolte in Chile: 13. bis 19. Januar 2020!

WER DIE GEFANGENEN VERGISST, VERGISST DEN KAMPF!
SOFORTIGE FREILASSUNG DER GEFANGENEN DER REVOLTE!

KOORDINATION FÜR DIE FREIHEIT DER POLITISCHEN GEFANGENEN DES 18. OKTOBERS

Complete call in English

International Week of Solidarity with the prisoners of the revolt in Chile: January 13th to 19th 2020

After more than 80 days since the popular revolt started in Chile, the struggle and social organising persists, with an unyielding conviction to confront and break with this economic and power model which has perpetuated inequalities, injustices and abuses for decades. Without a doubt, the revolt that is still in the air in Chile has meant an inflection point, a point of no return in a long road of struggles, but it has also brought heavy costs with it: Hundreds and hundreds of prisoners of this territory. Every week this number increases. In a clear phenomenon of massive arrests, the state looks to scare and criminalise social protests. We talk about political prisoners of the revolt because the massive arrests of those fighting after the explosion of the revolt on the 18th of October responds to a political decision of the state and not to technical or judiciary criteria, putting in evidence the complicities of the different powers of the state, all with the purpose of perpetuating the existing control model.

That is why we make this International call of solidarity with the prisoners of the revolt, to expose the political condition of their imprisonment and demand their immediate freedom. We extend this call and appeal to the many initiatives and solidarity actions that may appear in each territory.

International Week of Solidarity with the prisoners of the revolt in Chile: January 13th to 19th 2020

Those who forget political prisoners forget the struggle!
Immediate freedom for the prisoners of the revolt!

Coordinating Committee for the Freedom of the Political Prisoners of October 18th


0 Antworten auf „Chile – 13.-19.1.2020: Woche der Solidarität mit den politischen Gefangenen / Semana de Solidaridad con lxs Presxs Políticxs“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = vierundzwanzig