Archiv für November 2015

Libertärer Podcast – Oktoberrückblick 2015

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Griechenland: Interview zu solidarischen Arztpraxen
** Website der Kritischen Mediziner*innen
* Linktipp: one-struggle
* Nürnberg: die Stadtpolitik und die Nachttanzdemo
** Website zur Nachttanzdemo
** Website des Projekt31
** Website der anarchistischen Gruppe „Auf der Suche“
* Spanien: aktuelle Repression
* Wo herrscht Anarchie
* Bewegende Geschichte: die erste Besetzung in Berlin 1932
** Ausstellung „Kämpfende Hütten“
* Satire: News-Flash

[A-Radio auf Englisch] Audio documentation: Undercover for State and Capital

+++ Deutsch unten +++

As Anarchist Radio Berlin we had the opportunity of documenting a presentation organized by the magazine Cilip in Berlin with the title „Undercover for State and Capital“. Therein, Kate Wilson talked about her relationship to Mark Kennedy and Eveline Lubbes about the spying of multinationals and the Undercover Research Group. Unfortunately, due to technical problems, we could only record the first part of the presentation where Kate talks about her experiences. The presentation was held in English.

Length: 33 min

We have two versions, one with a short English introduction, one with a short German introduction. The presentation is completely in English.

Here’s the version with an introduction in English at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

++++++ Auf Deutsch +++++++++

Am 27. September 2015 haben wir als Anarchistisches Radio Berlin die Veranstaltung „Spitzeln für Staat und Kapital“ des Magazins „Cilip“ aufgenommen. Dabei sprach Kate Wilson über ihre Beziehung zu Mark Kennedy und Eveline Lubbers über die Spitzeleien multinationaler Konzerne und die Undercover Research Group. Auf Grund eines technischen Problems konnten wir leider nur den ersten Teil der Veranstaltung aufzeichnen, in dem Kate Wilson über ihre Erfahrungen spricht. Der Vortrag wurde auf Englisch gehalten.

Hier ist die Version mit einer Anmoderation auf Deutsch unter: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr das Audio direkt anhören: