Libertärer Podcast – Novemberrückblick 2014

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Nolympia in Berlin: Sportlicher Widerstand gegen Prestigeprojekte
** Offizielles Bündnis
** Autonome Gruppe
* Aktivismus und Repression: Jake Conroy im Interview
** Berliner Tierbefreiungsaktion
* Gesellschaftliche Selbstverwaltung in der Praxis: Ein Interview über den demokratischen Konföderalismus in Rojava
** Website von Karakök Autonome
** Website der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA)
* Wo herrscht Anarchie
* Kultur: Die anarchistische Buchmesse in Sao Paulo, Brasilien
** Website der Messe
** Website der Biblioteca Terra Livre
* Linktipp: die Online-Edition der Erich-Mühsam-Tagebücher
** Website des Projekts

Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.

Manche Beiträge haben wir separat hochgeladen:

Den Audiobeitrag zur A-Messe in Sao Paulo könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Viel Spaß!

ps.: Da sich das Projekt konstant in der Experimentierphase befindet, sind wir besonders an Feedback und weiteren Ideen interessiert, sowohl was das Konzept an sich angeht als auch Nachrichten, die sich für die kommenden Monatsrückblicke eignen könnten.
Schreibt uns daher direkt an: aradio-berlin-at-riseup(.)net


1 Antwort auf „Libertärer Podcast – Novemberrückblick 2014“


  1. 1 [A-Radio auf Englisch] Jake Conroy: from activist to terrorist (presentation and interview) « Anarchistisches Radio Berlin Pingback am 08. Dezember 2014 um 17:49 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.