Archiv für September 2014

[A-Radio auf Spanisch]: El campamento anarquista Pinksterlanddagen 2014

A continuación les presentamos una entrevista realizada originalmente en alemán a fines de agosto de 2014 sobre el 80 aniversario del campamento anarquista Pinksterlanddagen en los Países Bajos. Este campamento ha sido organizado cada año desde los años 1930. Un compa que estuvo en el último campamento en junio de 2014, nos cuenta sobre sus impresiones. En cooperación con el grupo anarquista de Madrid, GLAD, les preparamos una versión con voice-over en castellano.

Duración: 8 min

Aquí la entrevista: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

* Enlace al proyecto (en inglés).

Libertäre Medienmesse in Essen 2014 – eine Audiocollage


Wir präsentieren euch eine Audiocollage mit verschiedenen Stimmen und Eindrücken zur anarchistischen Buch- und Medienmesse, die dieses Jahr zum dritten Mal nach 2010 und 2012 im Ruhrgebiet stattfand.

Länge 28 min.

Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Weitere Links:

* Website der Libertären Medienmesse
* Ein weiteres Interview mit den Orga-Leuten der Messe findet ihr übrigens auf dem Blog des Kultgenossen.

[A-Radio auf Englisch] Audio documentation – CrimethInc on Anarchism and Global Revolts (April 2014)

The following is an audio documentation of a CrimethInc presentation. This event took place in Berlin in April 17 of this year as part of the »Let’s make Anarchism a threat again. Anarchism and the New Global Revolts« tour. In this presentation CrimethInc tries to explain in its usual cheerful way why ever more uprisings are taking place in the last years, what this has to do with the concepts of policing, citizenship and democracy and what anarchism can offer. Enjoy!

Length: 1:05 h

We have two versions so far, one with a short English introduction, one with a short German introduction. The presentation itself is always in English.

Here’s the version with an introduction in English at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Hier ist die Version mit einer Anmoderation auf Deutsch unter: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr das Audio direkt anhören:

Additional links:

* CrimethInc collective (English)
* Blog zu „Make Anarchism a threat again“ (Deutsch)

[A-Radio auf Englisch] Interview on the Anarchist Pinksterlanddagen Camp 2014

The Anarchist Radio Berlin (aradio.blogsport.de) made this interview in the end of August 2014 on the 80th anniversary of the Pinksterlanddagen Camp, an anarchist camp in the Netherlands that has taken place each year since the 1930s.

This is an English voice-over over the German original version.

Length: 8 min

Here’s the interview at: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Additional links:

* Link to the camp (English)

Libertärer Podcast – Augustrückblick 2014

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Unbequem und besetzungsfreudig: die Squatting Days in Hamburg
* Nicht unterzukriegen: das Avanti-Projekt in Dortmund
** Infos zu den Anquatschversuchen
* Gegen die Unorganisiertheit: die Gefangenengewerkschaft
* Ungerecht: Der Fall Luke in den USA
* Unglaublich dreist: der Fragebogen zur Olympiabewerbung Berlins
* Unbeherrscht: die Anarchie im Rückblick
* Alles andere als unbelesen: der Libertäre Buchladen in Dortmund
* Nicht unter Drogeneinfluss: das Pinksterlanddagen-Camp (Englisch)
* Nicht unüberlegt Agieren – unser Linktipp des Monats: Skills for Action

Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.

Vier Audios haben wir zusätzlich als Einzelbeiträge gepostet:

Den Beitrag zu Pinksterlanddagen-Camp 2014 in den Niederlanden könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Den Beitrag zum Libertären Buchladen in Dortmund könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Den Beitrag zur Avanti-Besetzung könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Den satirischen Beitrag zu Berlins Olympiabewerbung könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Viel Spaß!

ps.: Da sich das Projekt konstant in der Experimentierphase befindet, sind wir besonders an Feedback und weiteren Ideen interessiert, sowohl was das Konzept an sich angeht als auch Nachrichten, die sich für die kommenden Monatsrückblicke eignen könnten.
Schreibt uns daher direkt an: aradio-berlin-at-riseup(.)net