Brasilien und die Fußball-WM 2014

Ein Interview, das wir mit Danilo vom Comite Popular de la Copa führen konnten, einer Koordinierung von Organisationen, die gegen die FIFA-WM aktiv sind und ihre negativen Auswirkungen auf die Bevölkerung. Das Interview umfasst verschiedene Themen, darunter den historischen Kontext der Situation in Brasilien, die sozialen Proteste seit 2013 und natürlich die Fußball-WM.

Das Original-Interview ist auf Spanisch. Dies ist eine Version mit Voice-Over auf Deutsch.

Länge: 35:02 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Mehr Informationen zum Comité Popular de la Copa hier (mehrsprachig).


1 Antwort auf „Brasilien und die Fußball-WM 2014“


  1. 1 Brasilien, die Fußball-WM und die repräsentative Demokratie | Die Gläserne Urne Pingback am 12. Juni 2014 um 21:51 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.