Archiv für Juni 2013

Kropotkin-Sendung bei SWR2

Erneut präsentierte der Autor und Radiomacher Rolf Cantzen („Weniger Staat – mehr Gesellschaft. Freiheit, Ökologie, Anarchismus“) am vergangenen 28. Juni 2013 eine Sendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu einem der anarchistischen Klassiker*innen: Im Beitrag bei SWR2 geht es um Peter Kropotkin (1842 – 1921), dem Begründer des sogenannten „Anarcho-Kommunismus“ oder „anarchistischen Kommunismus“.

Die Sendung ist direkt als MP3 downloadbar, auch das Manuskript zur Sendung steht als PDF zur Verfügung.

Piratenradio der Proteste in Istanbul

Aus hochaktuellem Anlass hier mal ein Tipp: Gezi Radyo

Dieses Piratenradio berichtet jeden Tag von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr (MEZ) auf Türkisch und Englisch über die Proteste. Und das sowohl per UKW (FM 101,9 Taksim) als auch im Internet-Livestream.

Hört rein!

Zur Geschichte der Autonomen und dem 1. Mai in Berlin seit 1987

Nachdem die Di­stri­bu­ted-​Bru­te-​Force-​At­ta­cke auf Blogsport.de abgewendet ist, möchten wir euch gleich einen neuen Beitrag präsentieren: ein Interview zur Geschichte der Autonomen, des 1. Mai in Berlin seit 1987 und des Schwarzen Blocks.

Den Audiobeitrag auf Deutsch mit Voice-over auf Englisch (ca. 35 Minuten) könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Den Audiobeitrag auf Englisch (ca. 31 Minuten) könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Den Audiobeitrag auf Deutsch (ca. 34 Minuten) könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Hier noch ein paar kurze Worte zur Entstehung. (mehr…)

Hörspiel: Wo geht es hier zu Gott?

Nachdem Hörer*innen explizit danach gefragt haben, bieten wir euch hier das Hörspiel aus dem April-Podcast als separates Audio. Das Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch und einer Straßenaktion der Anarchistischen Gruppe Neukölln zum Thema Kirchenaustritt in Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Viel Spaß und eine schöne gottlose Zeit!

Libertärer Podcast – Mairückblick 2013

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 26-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Auseinandersetzungen um den Wohnraum: Mietkämpfe in Warschau
* Lucio Urtubia
* Gewinnspiel um böse Plakate
** Infos bei den Kritischen Jurist_innen
** Infos bei indymedia
* Cuba Sí und Yoani Sánchez
** Veranstaltung im Instituto Cervantes
** Gegenaufruf von Cuba Sí
** Video von weltnetz.tv (auf youtube)
* Wo herrscht Anarchie
* Der libertäre Linktipp: Fortress Europe

Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.

Viel Spaß!

ps.: Da sich das Projekt noch immer in der Experimentierphase befindet, sind wir besonders an Feedback und weiteren Ideen interessiert, sowohl was das Konzept an sich angeht als auch Nachrichten, die sich für die kommenden Monatsrückblicke eignen könnten.
Schreibt uns daher direkt an: aradio-berlin-at-riseup(.)net