Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2012

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertaerer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag findet ihr ab sofort unter: archive.org.

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Mit einem Tag Verspätung bringen wir euch mit dieser 23-minütigen Sendung einen Rückblick auf verschiedene Themen aus dem Vormonat. Dazu gehören:

* Black bloc – white riot: Debatten in der US-amerikanischen Linken seit Seattle (z.B. Antirassismus)
* Sozialer Protest in Spanien und seine aktuellen Perspektiven
* Kristina Schroeder, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Extremismuskeule
* Schlussrubrik: Wo herrscht Anarchie?

Ein Beitrag zu Slowenien ist noch in der Mache und wird hoffentlich im Laufe dieser Woche bereitstehen.
Bis dahin möchten wir euch auf die Infos beim Forum deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) verweisen.

Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.

Viel Spaß!

ps.: Da sich das Projekt noch in der Experimentierphase befindet, sind wir besonders an Feedback und weiteren Ideen interessiert, sowohl was das Konzept an sich angeht als auch Nachrichten, die sich für die kommenden Monatsrückblicke eignen könnten.
Schreibt uns daher direkt an: aradio-berlin-at-riseup(.)net


2 Antworten auf „Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2012“


  1. 1 Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2012 « anarchistische föderation Pingback am 02. Januar 2013 um 19:42 Uhr
  2. 2 Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2012 « Anarchistischer Funke Pingback am 12. Januar 2013 um 16:33 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.